Sprache / Language:   english

Impressum

Seiten aktualisiert: 08.12.2017

Referenzen

Referenzen

Liebe Barbara! Ich schätze Dich und Deine gründliche Arbeit, die Du auf einer Basis, wie sie sonst niemand hat, anbietest. Als Gegengewicht zu all dem Dunklen auf unserer Erde, ist Deine Arbeit so wichtig - NOT-WENDIG.

Gisela Adam (1924 - 2005), Pionierin der Tanztherapie

Ich mag Deinen Stil sehr gern und fühle mich wohl bei Dir. Du leitest die Gruppe sehr natürlich, lebendig und humorvoll. Ich spüre Deine Begeisterung und wie sehr Du Dich bemühst, auf gleicher Augenhöhe mit allen Teilnehmern umzugehen. Für mich vermittelst Du die Inhalte authentisch und ehrlich. Alle Übungen von Joanna Macy, die ich bei Dir kennengelernt habe, sind sehr eindrucksvoll. Sie ermöglichen persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse, die mich zum neuen Denken hinführen und unterstützen tatsächlich den "großen Wandel". Sie sind für mich sehr wertvoll, dazu noch humorvoll, leicht und einfach, sodass sich wohl jeder darauf einlassen kann. Dass Du dazu immer auch Musik, Tanz und Bewegung einbaust, rundet das Ganze wunderbar ab. Ganz herzlichen Dank, dass Du Dein Wissen und Können auf so spielerisch-heitere Weise weitergibst!

Friederike Höngdobler, Kursteilnehmerin

Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, mit der ich fließen, schwingen, spiralen und mich schlangenartig bewegen kann. Im Continuum Movement habe ich all das und noch mehr gefunden! Zusätzlich zu dem sehr guten, angenehmen Körpergefühl, das sich mit diesen Bewegungen immer einstellt, habe ich gelernt, schmerzende, verspannte Bereiche mit gezielten Bewegungen zu umspülen, zu nähren und damit angenehm zu entspannen und Verkrampfungen zu lösen. Liebe Barbara, vielen Dank, dass Du diese wertvolle Arbeit und das sich ständig weiterentwickelnde enorme Wissen dieser Methode so authentisch weitergibst! 

Inge Ege, Kursteilnehmerin

Kurse bei Barbara Hundshammer im Zibko - das heißt für mich, die Möglichkeit zu bekommen, tiefer in ein Thema einzusteigen: In der Tiefenökologie z.B. völlig neue Sichtweisen über die Erde als Lebewesen kennenzulernen und über Körperarbeit, Tanz und vielfältige Spürübungen sozusagen "einzukörpern". Das Meditative Tanzen im Zibko vertieft meine Wahrnehmung, da über das Tanzen hinaus, der Tanz zur wirklichen Meditation wird. Durch die  besondere authentische Anleitung von Barbara können die Teilnehmer das Tanzen und die darin liegenden Erkenntnisse nachhaltig erleben.

Marie-Dorothee Flammersfeld, Kursteilnehmerin

Rückmeldungen von Ausbildungsteilnehmern finden Sie hier.